Infrarotheizung – Handel & Gewerbe

Energiesparlösungen für Handel & Industrie – Infrarotheizung, Infrarotstrahler, Photovoltaik, Solarenergie

Headpic Gewerbe-600x188

Erneuerbare Energien in Form von Sonnen-, Wasser-, und Windkraft stehen im Vordergrund, wenn es um Alternativen zu den momentan vorherrschenden fossilen Energieträgern geht. Diese werden kontinuierlich weniger und bringen uns zudem in eine Abhängigkeit zu Lieferanten, die mitunter in politisch unruhigen Ländern agieren was deren Einfluss auf die Verfügbarkeit erhöht. Das verteuert das Heizen und macht es zudem nicht ökologisch wertvoll.

Hier setzt die Elektroenergie ein, die von einigen Stromerzeugern bereits zu 100 Prozent aus erneuerbarer Energie angeboten wird. Eine eigene Photovoltaik führt sogar dazu, dass eigener Strom selbst produziert werden kann der dann in ein Heizsystem geleitet wird, das effektive Wärme abgibt. Dabei sollte man auf konventionelle Heizungsanlagen verzichten. Denn diese erwärmen zwar die Luft im Raum, jedoch nicht sofort den Menschen bzw. die Gegenstände in diesem Raum. Dazu muss die Wärme erst in Richtung Decke steigen um dann an den Wänden und dem Fußboden entlang wieder zum Heizkörper zu gelangen. Das dauert nicht nur, sondern sorgt auch für Energieverluste – zusätzlich werden dabei Pollen und Staub aufgewirbelt.

 

Gewerbe Restaurant-600x600

Gewerbe Mietshaus-600x600

Gewerbe Lagerhalle-600x600

Gewerbe Buero-600x600

    Infrarotheizung im Restaurant

Infrarotheizung im Mietshaus

Infrarotstrahler im Lager

Infrarotheizung im  Büro

Andere Wege gehen

Nur wenige wissen, dass auch elektromagnetische Strahlung sehr gut Wärmeenergie transportieren kann, ohne das dabei ein Transportmedium gebraucht wird. Während der Bereich von sichtbarem Licht, in Bezug zur jeweiligen Wellenlänge, eine maximale Energiedichte aufweist, wird speziell mit Infrarot das Wärmeempfinden von Lebewesen getroffen. Elektroenergie erweist sich so als die richtige Energie für nahezu alle Heizzwecke.

Laut der Technischer Universität Kaiserslautern benötigen Infrarotheizungen von Knebel bei einem Vergleich in einem Altbau bis zu 60 Prozent weniger Energie als eine Gasheizung. Dies ist sicher ein interessanter Aspekt, um sich über den Einsatz einer Infrarotheizung bzw. einer Elektroheizung Gedanken zu machen.Infrarotheizung Forschungsbericht Gutachten Knebel-Infrarotheizungen-300x212

Weitere Informationen zu dieser und anderen Studien haben wir für Sie hier bereit gestellt. 

Eine Infrarotheizung ist schon aus zwei Gründen heraus ideal als Heizquelle:

  1. Ein Übertragungsmedium wie Luft Wasser fällt weg. Infrarotheizungen wirken schnell und sprechen das Wärmeempfinden direkt an.
  2. Neben einer sehr gleichmäßigen Raumbeheizung können spezielle Bereiche gezielt und somit kostengünstig erwärmt werden.

Infrarotheizungen von Knebel – nutzen Sie die Vielfalt

Die Infrarotheizung von Knebel gibt es in den unterschiedlichen Modellen mit verschiedenen Leistungsmerkmalen. Jedoch handelt es sich dabei normalerweise Gewerbe Irh immer um sehr flache, neutral wirkende, weiße Geräte mit den durchschnittlichen Maßen von 60 x 90 cm. Allerdings bietet Knebel Ihnen auch Infrarotheizungen mit verschiedenen Rahmen und zahlreichen Motiven – hier können Sie auch eigene verwenden – und sogar echte Kunstwerke als Alternative zu den neutralen Ausführungen.

Ökonomie und Ökonomie – scheinbare Gegensätze die sich anziehen

Infrarotheizungen und Infrarotstrahler haben bereits zahlreiche Anwendungsbereiche erschlossen; beginnend mit Miet- und Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Werkhallen, Hotels, Gastronomiebetriebe, kleine und große Büroräume, Kirchen, Messehallen, Messestände oder Industie- und Lagerhallen sowie Laderampen und Sportstätten. Dies sind nur einige Beispiele, denn ein Infrarotstrahler oder eine Infrarotheizung kann fast überall angeschlossen werden. Interessant sind dabei die vergleichsweise kostengünstige Anschaffung und eine unkomplizierte Installation, die beispielsweise energetische Sanierungen einer Immobilie einfach macht. Kombiniert man die Heizungen mit Wärmepumpen, Photovoltaik, Blockheizwerken oder mit Windenergie und speziellen Wandfarben, so reduziert man den Energieaufwand und verbessert den wirtschaftlichen Aspekt. Immobilienverwaltungen und Immobilienbesitzer bietet die Verbindung von Infrarotheizung und Photovoltaik ganz neue Ansatzmöglichkeiten. Besonders hier wirkt sich das Energiedach positiv aus. Es passt nahezu auf alle Dächer, schützt die Gebäudehülle über Jahrzehnte hinweg, erspart die Eindeckung auch bei Sanierungen und nicht nur bei Neubauten und produziert Energie, die sogar – gegen Entgelt – in öffentliche Netze eingespeist werden kann sofern sie für den Eigenverbrauch nicht benötigt wird.

Infrarotstrahler – effektives Heizen für ein gesundes und angenehmes Raumklima

Der Vorteil von Infrarotstrahlern macht sich dort sofort bemerkbar, wo fast geräuschloses, unauffälliges und effizientes Heizen notwendig ist, denn sie sind eine sichere, hygienische und wohltuende Wärmequelle. Zudem bleiben die Wände frei, da die Strahler unter der Decke angebracht werden, wo sich geschützt hängen.

Durch Flächenheizen und zielgenaues Punktheizen erhalten Sie Schutz vor kalter Zugluft was nicht nur ein komfortables Raumklima bewirkt, sondern auch wirtschaftliche Vorteile in sich birgt. Man beheizt nur die Bereiche, in denen Wärme auch benötigt wird. Dazu kommt, dass die langlebigen Infrarotstrahler wartungsfrei sind, keine lange Anlaufzeit benötigen bis sie spürbar Wärme liefern und auf Grund ihrer schlanken Bauweise platzsparend überall hin passen. Bei Bedarf werden sie einfach demontiert und woanders wieder befestigt. Das macht sie auch im Gastrobereich äußerst beliebt. Hier haben es die Raucher im Freien nicht nur angenehmer sondern man kann damit die Freiluftsaison verlängern. Außerdem sind sie wirtschaftlicher und vor allem sicherer als die vielfach noch anzutreffenden Gaspilze.Gewerbefolder Infrarotheizung Infrarotstrahler

In unsererem Ausstellungsbereich in Kaufbeuren finden Sie alle zur Zeit aktuellen Modelle an Infrarotheizungen oder Infrarotstrahler zum ausprobieren. Gerne senden wir Ihnen auch eine Testheizung zu.

Eine Informationsbroschüre zum Thema finden Sie hier als PDF-Download

In unserem Shop finden Sie die entsprechende Infrarotheizung oder den richtigen Infrarotstrahler.

____________________________________________________________________________________

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen auch unser Mail-Formular zur Verfügung. Wir antworten Ihnen umgehend.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Betreff

Ihre Nachricht

Wir möchten Spam vermeiden. Geben Sie bitte den Code ein: 1700603172